Georgiev, Todorov & Co  
Georgiev, Todorov & Co.

Gerichts- und Schiedsverfahren

Wir haben reiche Erfahrung in der Beilegung von Verwaltungs-, Körperschafts- und Vertragsstreitigkeiten, aber auch in der Lösung von Problemen in den Bereichen Finanzen, Versicherung, Insolvenz, regulatorische Angelegenheiten u. a. Wir befürworten die Anwendung alternativer Verfahren für Streitbeilegung in Abhängigkeit vom konkreten Fall. Unser Team verfügt über bedeutende Erfahrung in der Durchführung von Schiedsverfahren unter der Aufsicht der größten bulgarischen Schiedsorganisationen und auch von ad hoc-Schiedsgerichten. Georgiev, Todorov & Co. wird als einzige bulgarische Rechtskanzlei auf dem Gebiet der Prozessvertretung und der Arbitrage in zwei renommierten internationalen Rechtslexika gleichzeitig empfohlen - Which Lawyer und Chambers Europe, wobei Georgiev, Todorov & Co. als einzige Kanzlei an erster Stelle auf dem Gebiet der Prozessvertretung und der Arbitrage empfohlen wird.

Erfahrung:

  • Georgiev, Todorov & Co. vertrat die NEF Telecom EOOD erfolgreich gegen die Agentur für Privatisierung und Post-Privatisierungskontrolle in einem Schiedsverfahren, das die Agentur vor dem Internationalen Schiedsgerichtsgerichtshof der Internationalen Handelskammer in Paris initiiert hat. Der Internationale Schiedsgerichtshof befand die Klage zu hundert Prozent für unbegründet.
  • Georgiev, Todorov & Co. verteidigte auch das bulgarische Werk für Stahlbetonkonstruktionen und –erzeugnisse EOOD erfolgreich gegen den Kläger Terna S. A., die anderen zwei Beklagten waren Concrete Sleeper Consortium Vossloh - Bulgaria und Vossloh Fastening Systems GmbH. Das Schiedsverfahren wurde vor dem Internationalen Schiedsgerichtshof in Paris verhandelt, auf die Sache war das entsprechende Buch der FIDIC Regeln anwendbar.