Medizin- und Pharmarecht

Die Anwaltskanzlei Georgiev, Todorov & Co verfügt über eine umfassende Erfahrung im Bereich des Medizin- und Pharmarechts und erbringt Leistungen der Rechtsberatung für medizinische Einrichtungen und pharmazeutischen Gesellschaften. Unser Team aus Spezialisten bietet den medizinischen Einrichtungen eine umfassende Rechtsberatung an, indem es sie über gesellschaftsrechtliche und spezifische Regulierungsangelegenheiten berät. Unserer Serviceangebot umfasst insbesondere Einleitung und erfolgreiche Vertretung  in Verwaltungsverfahren für Anmeldung und Erteilung einer Betriebserlaubnis für Einrichtungen aus dem Bereich der medizinischen Betreuung,  der Anerkennung von Berufsqualifikationen ausländischer Spezialisten zur Ausübung des Arztberufs im Hoheitsgebiet der Republik Bulgarien, in Verfahren für Beantragung und Abschluss von Verträgen über stationäre Patientenbetreuung nach klinischen Behandlungspfaden, in klinischen und ambulanten Verfahren mit der Krankenkasse usw.

Im Bereich des Pharmarechts beraten wir Gesellschaften über die Produktion, Ausfuhr, Einfuhr und Handel mit Arzneimitteln und Wirkstoffen, einschließlich der damit verbundenen Genehmigungen und administrativen Meldeverfahren, sowie der Preisbildung und der Erstattung von Arzneimitteln. Unser Team berät bei Abschluss von Verträgen über die Durchführung von klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln seitens der Auftraggeber und der medizinischen Einrichtungen.

Eine Anerkennung der hohen Qualifikation unseres Teams ist die Bewertung des unabhängigen internationalen juristischen Leitfadens Legal 500, der die Anwaltskanzlei als eine im Bereich des Gesundheitsrechts (Healthcare Law) führende Gesellschaft eingestuft hat.

Erfahrung:

  • Acibadem City Clinik – Die Anwaltskanzlei handelt als Gerichtsvertreter für Krankenhäuser aus der Gruppe von Acibadem City Clinic in Gerichtssachen gegen die Krankenkasse zur Zahlung von Kosten bezogen auf Tätigkeiten für Krankenhaus- und ärztliche Behandlung und eingesetzte medizinische Erzeugnisse, die die festgelegten monatlichen Höchstbeträge (die so genannten „Obergrenzen“) überschreiten.
  • Hill Clinic – Die Anwaltskanzlei bietet Hill Clinic noch seit der Gründung der medizinischen Einrichtung tägliche Rechtsberatung im Bereich der Regulierungsfragen, der Patientenrechte, bei Abschluss von Verträgen über Austausch im Wissenschaftsbereich, der Anerkennung von Berufsqualifikationen ausländischer Spezialisten usw.
  • On Clinic – Die Anwaltskanzlei bietet On Clinic tägliche Rechtsberatung noch seit der Gründung der medizinischen Einrichtung.
  • Multifunktionales Krankenhaus für aktive medizinische Behandlung (MKAMB) Doverie – Die Anwaltskanzlei hat das Krankenhaus in einer Sache gegen die Krankenkasse zur Zahlung von Kosten bezogen auf Tätigkeiten für Krankenhaus- und ärztliche Behandlung über den festgelegten Obergrenzen.
  • Multifunktionales Krankenhaus für aktive medizinischen Behandlung (MKAMB) Europa – Die Anwaltskanzlei hat gegen eine Verfügung des Gesundheitsministers wegen des Entzugs der Betriebserlaubnis von MKAMB Europa als Einrichtung aus dem Bereich der medizinischen Betreuung eine Beschwerde eingelegt und erfolgreich das Krankenhaus vor dem Obersten Verwaltungsgericht vertreten, das in erster Instanz die Verfügung als rechtswidrig aufgehoben hat.
  • Roche Bulgaria – Schon über 10 Jahre bietet die Anwaltskanzlei tägliche Rechtsberatung für Roche Bulgaria – eine bulgarische Tochtergesellschaft von F. Hoffmann-La Roche, eine der führenden Gesellschaften in der Welt im Bereich der Pharmaindustrie.
  • RECORDATI S.p.A. – Georgiev, Todorov & Co. leistete Rechtsbeistand für RECORDATI S.p.A. (Internationale pharmazeutische Gesellschaft, gegründet im Jahr 1926) im Zusammenhang mit der Gründung einer Handelsvertretung in Bulgarien.
    Als ihr einziger Rechtsberater in Bulgarien, hat die Anwaltskanzlei Georgiev, Todorov & Co. im engen Kontakt mit der ganzen Gruppe Recordati (Recordati Rumänien, Recordati Italien, Recordati Irland usw.) hinsichtlich deren ganzen Tätigkeit auf dem bulgarischen Markt gearbeitet.
    Darüber hinaus hat unsere Anwaltskanzlei den Kunden aktiv bei der Erstellung von Vertriebsverträgen für Arzneimittel unterstützt.

Our experts: